STELLA
DARSTELLENDER.
KUNST.
PREIS.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna.

SZENE BUNTE WÄHNE

ASSITEJ Pavillon / SZENE BUNTE WÄHNE

 

 

Im Rahmen des SZENE BUNTE WÄHNE Tanzfestivals 2013 in Wien

Auch dieses Jahr ist die ASSITEJ mit einem Programmpunkt bei SZENE BUNTE WÄHNE  vertreten. Von 22.-24. Februar findet im Rahmen des Festivals der Abschluss des EU-Projekts „Fresh Tracks Europe“ mit einem 3-tägigen Symposium statt. Am Abend des 23. Februar lädt die ASSITEJ Austria zu einem Empfang mit den Gästen des Symposiums, den Künstlern des Festivals und allen ASSITEJ Mitgliedern und Interessierten.

ASSITEJ Pavillon am 23. Februrar 2013

19:30 Uhr Vorstellung
„Boys don’t cry“ / TheaterFOXFIRE & DSCHUNGEL WIEN / 13+
DSCHUNGEL WIEN, Museumsplatz 1, 1060 Wien

21:00 Uhr Sektempfang

21:30 Uhr Konzert und Abschluss
„Rambo Rambo Rambo“

Tickets für die Vorstellung gibt es über den DSCHUNGEL WIEN oder SZENE BUNTE WÄHNE. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

AKTUELLES

AKTUELLES, ALLGEMEIN, MITGLIEDER

DAS STELLA*22 Programm ist da!

AKTUELLES, ALLGEMEIN, MITGLIEDER

Masterclass zum Thema „die neutrale Maske“ mit Nicolas Witte in Wien & Graz

AKTUELLES, TALK

THEATER GOES DIGITAL: DIALOGVERANSTALTUNG beim Festival KULTUR WÄCHST NACH