NUR EIN TAG (6+)

 

NUR EIN TAG (6+)
MEZZANIN THEATER 50 MIN

Rosenhain (Aigner-Rolett-Allee am Ufer der Rosenhainteiche) / Mittwoch, 16. Juni 16:00 Uhr

„Keine Widerrede, wer nur einen Tag hat, braucht das ganze Glück in 24 Stunden.”

Was, wenn man nur einen einzigen Tag hätte…

Was wäre wenn du jemanden treffen würdest, der nur einen Tag zu leben hätte, der davon aber nichts weiß. Würdest du es ihm sagen? Könntest du es ihm sagen? Oder würdest du alles tun, um diesen einen Tag ganz besonders zu machen?

Als Wildschwein und Fuchs der Eintagsfliege beim Schlüpfen zusehen, will dass Wildschwein lieber gleich abhauen. Was nämlich, wenn die Fliege bezaubernd sein wird? Dann wird man sich anfreunden und sich lieb gewinnen und es bleibt doch nur ein einziger Tag Zeit.

Aber sie bleiben doch. Nur wer sagt jetzt der gerade Geschlüpften, dass sie nur einen einzigen Tag auf dieser Welt sein wird? Wildschwein und Fuchs denken sich eine Notlüge aus. Der Fuchs, wie bedauernswert, würde den heutigen Tag nicht überleben, deshalb sei man so traurig. Die Fliege ist ehrlich gerührt und zögert nicht lange: Dann muss eben das ganze Leben in diesen einen Tag hinein: ein ganzes langes Leben inklusive dem großen Glück!

Ein Wildschwein, ein Fuchs, eine Grille und ein Fliege machen sich an die Arbeit.

Ein Stück über das Leben und den Tod, über die  Liebe und den Abschied, über das große Glück und verpasste Chancen und über das kostbare Geschenk der Freundschaft.

Regie: Natascha Grasser | Produktionsleitung / Regieassistenz: Caroline Pucher | Spiel: Martina Kolbinger-Reiner, Hanni Westphal | Musik / Komposition: Conrado Molina | Bühne / Ausstattung / Kostüm: Markus Boxler | Puppenbau / Coaching: Elfriede Scharf | Technik: Nina Ortner | Text: Martin Baltscheit © Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg

 

Tickets unter: mezzanintheater.at

Normalpreis: 12€

Kinder bis 14 Normalpreis: 8 €

Kinder bis 14 Jahre Ermäßigt (Steir. Familienpass): 7 €

Erwachsene Ermäßigt (Steir. Familienpass): 11 €
Regiekarte: 6 €

COVID-19 – Information

für die Spielserie von NUR EIN TAG (ab 2. Juni 2021) am Grazer Rosenhain gelten folgende COVID19-Richtlinen:

• Die Veranstaltung findet Open-Air statt, dennoch gelten:

• Die 3G-Regel: Bitte Nachweise erbringen ob ihr GEIMPFT (ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung), GETESTET (Selbsttest: in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst und 24h gültig, Antigentest: 48 Std. gültig, PCR-Test: 72 Std. gültig) oder GENESEN (Ärztliche Bestätigung über die Genesung, 6 Monate gültig) seid. Diese Bestimmungen gelten für alle Besucher*innen ab 10.

• Kommt bitte nur symptomfrei zu unseren Vorstellungen.

• Beim Eintritt werden eure Konataktdaten aufgenommen, damit wir euch im Fall der Fälle kontaktieren können. Die Daten werden streng vertraulich behandelt.

• Für die Vorstellungen gilt FFP-2-Maskenpflicht für alle ab 10.

• Unser gesamtes Team ist selbstvertändlich getestet, genesen oder geimpft.