HAUSBESUCH. TRITRATRULLALA (14+)

 

HAUSBESUCH. TRITRATRULLALA (14+)

EIN IMMERSIVES STATIONENTHEATER

Eine Lendwirbel Produktion

Donnerstag, den 17. Juni und Freitag, den 18. Juni jeweils von 15:00 – 16:00 Uhr. Startpunkt Am Lendplatz 

© Johanna Lamprecht

TRITRATRULLALA ist ein theatraler Rundgang im Lendviertel, rund um die und mitten in den Lebenswelt(en) seiner Bewohner*innen.

Diese sind von klassischen Kasperlfiguren inspirierte Unikate der Stadt, deren Gemüter von einem Bauprojekt erhitzt werden.

Sie sind bereit für ihren Lendplatz auf die Barrikaden zu gehen. Doch wo endet der Kampfgeist und wo beginnt die eigene Komfortzone?

In den Lend gehören die sympathischen Ambivalenzen, die liebenswürdigen Sonderlinge und wankelmütigen Leidenschaften.

Aber wo ist eigentlich der Kasperl? Gibt es einen Tintifax? Und was macht diese Ameise hier?

 

HAUSBESUCH ist ein Projekt des „Lendwirbel“ mit der Theaterpädagogik Next Liberty. Ein immersives Stationentheater“, ganz nach dem Motto: „Die Stadt gehört gel(i)ebt und belebt, erforscht und bewegt.“

Konzept und künstlerische Leitung: Angelina Schallerl, Anna Spitzbart | Produktion: Manuel Schöndorfer | Ausstattung: Christina Helena Romirer | Ton/ Musik: Jakob Rüdisser | Technik: Markus Stadler | Tanz: Steffi Olga Wöhrer, Amun David Greiss | Spieler*innen: Alina Zajic, Beatrix Lenz, Bernd Bernsteiner, Birgit Stummer, Chris Kugler, Ella Prem, Lisa Loigge, Salome Klatt, Theresa Kahr

Tickets unter: hausbesuche@lendwirbel.at