STELLA*20

 

STELLA*20-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum in der Steiermark.

2021 findet der STELLA nach zwei erfolgreichen STELLA Festivals in den Jahren 2009 & 2013 wieder in Graz und der Steiermark statt. Das den STELLA*20 begleitende Festival bespielt von 14. – 18. Juni 2021 Bühnen in Graz, Deutschlandsberg und Weiz und bietet dem lokalen Publikum sowie Fachpublikum die Möglichkeit, einige der herausragendsten Produktionen zu besuchen, die derzeit in Österreich zu sehen sind.

Aufgrund der Covid-19 Pandemie und Ihren drastischen Auswirkungen auf den österreichischen Kunst- und Kulturbetrieb wurde der eigentliche Termin des STELLA*20 im November 2020 auf den Juni 2021 verlegt. Da wir gerade in diesen fordernden Zeiten es als wichtig ersehen, der Szene für Theater für junges Publikum eine Plattform zu bieten und aufzuzeigen, welch herausragende Produktionen vor der Covid-19 Krise entstanden sind, wird das STELLA*20 Festival dieses Jahr vom 14. Bis 18. Juni in Graz und der Steiermark stattfinden.

Von der ASSITEJ Austria 2007 ins Leben gerufen, ist der STELLA-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum ein zentraler Impuls, um auf die Qualität und Vielfalt der österreichischen Tanz- und Theaterszene für junges Publikum aufmerksam zu machen.

Den Abschluss und zugleich Höhepunkt des STELLA bildet die feierliche Preisverleihung am 18. Juni, im Zuge derer die Preise in den fünf STELLA-Kategorien verliehen werden. Die Gewinner_innen der fünf Preiskategorien werden im Rahmen einer großen feierlichen Gala mit Preisverleihung unter Anwesenheit von Politiker_innen, Vertreter_innen aus der Wirtschaft sowie vor allem aus den verschiedensten Bereichen der Kunst geehrt. Zugleich erreicht der STELLA an diesem Abend seinen Höhepunkt – die Preisverleihung kulminiert in einem Fest, bei dem Theatermacher_innen und Publikum Anlass haben gemeinsam zu feiern.

Bei der Preisverleihung am Freitag, 18. Juni ist der Eintritt frei.

© Viktoria Strehn

Wir danken den Förderern und Partnern des STELLA*20: Land Steiermark, Stadt Graz, Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport, TAO! Theater am Ortweinplatz, Das andere Theater, Theater am Lend, Frida & freD, Dramatikerinnenfestival, SCHÄXPIR Festival