TRALaLa STELLT SICH VOR

 

INFORMATION & DISKUSSION:
TRALALA STELLT SICH VOR
Sa. 30. Nov. 13:30 – 15:30 Musil Haus (Klagenfurt)

Impulsvortrag / Lecture (English)
Niclas Malmcrona (ASSITEJ Schweden) „How to bring „good“ theater to every
child“. Was sind politische, aber auch künstlerische Voraussetzungen für eine
gute Versorgung von jungem Publikum mit zeitgenössischem Theater, am Beispiel
Schwedens.

TRALaLa- Touring Ring Austria – Land auf Land ab stellt sich vor
TRALaLa hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein großes Netzwerk von Veranstalter_
innen, Ensembles und Unterstützer_innen zu knüpfen um ganz Österreich
mit hochqualitativem Theater für junges Publikum zu beliefern. Diese Drehscheibe
füllt die Lücke der fehlenden Infrastruktur für das Touring von Produktionen
in Österreich, sowie des mangelnden kulturellen Angebots in ländlichen
Regionen. Gutes Theater für Alle – Überall.

Open discussion
Was braucht es um einen niederschwelligen Zugang zu Kunst und Kultur im Sinne
der Inklusion zu ermöglichen? Wie kann man Theatergruppen ermutigen zu
touren und Veranstalter Neues zu wagen? Inwiefern können solche Maßnahmen
einen Beitrag zur Qualitätssteigerung insgesamt von Theater für junges Publikum
leisten?

Eintritt frei.
In Kooperation mit dem Robert Musil Literatur Museum.