An der Arche um acht

 

Vorarlberger Landestheater, Bregenz 6+

an-der-arche-um-acht-c_anja_koehler

Foto © Anja Koehler

Die drohende Sintflut vertreibt drei Pinguine aus dem Eis, eine Taube bringt allerdings nur zwei Tickets für die rettende Arche … Martin Brachvogel inszenierte die biblische Geschichte mit viel Fingerspitzengefühl und psychologischem Tiefgang. Mit Slapstick und reichlich Humor verhandelt das exzellente Spielensemble bühnenwirksam die Themen Glaube und Freundschaft.

Regie: Martin Brachvogel / Bühne: Bernhard Bauer / Kostüme: Ralph Heigl / Musik: Robert Lepenik / Dramaturgie: Dirk Olaf Hanke u. Ludwig zur Hörst / Licht: Arndt Rössler / Ausstattungsassistenz: Leslie Bourgeois / Regieassistenz u. Inspizienz: Marcus Harms / Spiel: Sebastian Hammer,  Nadja Brachvogel, Lukas Kientzler, Camilla Nowogrodzki

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Tracking Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück