Dez 182019
 

Freitag, 7. & Samstag, 8. Februar 2020, Graz
In Kooperation mit spleen*graz

Workshop mit Alex Byrne (Regie „I will be everything“, Co-Artistic Director & Performer bei NIE New International Encounter)

Für das Stück „I will be everything“ haben sieben Theater aus sieben europäischen Ländern im Rahmen von Co-Creation Workshops Geschichten von rund 3.000 Drittklässler_innen über die Welt von morgen gesammelt und daraus ein Theaterstück entwickelt. In der Masterclass gibt Alex Byrne Einblick in diese Arbeit und seine Arbeitsmethoden zur Themen- und Stückentwicklung.

Freitag, 7. Februar

14:00 – 16:30 Uhr Workshop mit Alex Byrne
17:00 Uhr Vorstellungsbesuch “I will be everything” (NIE, GB / Odsherred Thaeter, DK / Theater Mummpitz, DE / Nordland Teater, NO / Teatr Figur, PL / Sala Baratza, ES / TaO!, AT)
19:00 Uhr Eröffnungsbesuch “Oorlog / Krieg” (Theater Artemis, NL)
Im Anschluss Party

Samstag, 8. Februar

11:00 – 13:00 Uhr Besuch Rahmenprogrammpunkt “Einblicke” (Das Andere Theater, Theater Artemis, TRALaLa)
14:00 Uhr gemeinsames Mittagessen in der Festivalzentrale
15:00-18:00 Uhr Workshop mit Alex Byrne

Die Masterclass richtet sich an alle im Theaterschaffen für und mit jungem Publikum professionell Tätige.
Anmeldung für die Masterclass unter office@assitej.at
Teilnahmegebühr: 70€ (für ASSITEJ-Mitglieder 50€), inkl. Theaterkarten und Mittagessen