Mrz 282019
 

JOUR FIXE Kunstvermittlung
Eine Initiative von DSCHUNGEL WIEN in Kooperation mit ASSITEJ Austria und Musisches Zentrum Wien

Kunstvermittlung im Kontext von Flucht
DI 9.4.2019 um 19:00

Die schweigende Mehrheit besteht seit Juli 2015 als Kollektiv verschiedenen Künstler*innen, die Schutzsuchende in Österreich willkommen heißen und mit ihnen gemeinsam künstlerisch und aktivistisch arbeiten.
Dafür wurden ihnen im gleichen Jahr der Nestroy-Spezialpreis verliehen.
Tina Leisch und Johnny Mhanna werden bei diesem JOUR FIXE Kunstvermittlung einen beispielhaften Einblick in ihre Arbeit und anschließend einen praktischen Impuls geben.
Die Schweigende Mehrheit sagt JA! JA zur Solidarität mit Menschen in Not! JA zu einem Dach überm Kopf für alle! JA zu einer humanen Flüchtlingspolitik!

Ort: Dschungel Wien – Theaterhaus für junges Publikum, MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Freier Eintritt. Verbindliche Anmeldung unter j.achtsnit@dschungelwien.at
Infos unter https://www.dschungelwien.at/vorstellung/299