Jan 162019
 

Have a Nice Cup of Tea and a Sit Down Nº XIV
Gespräche zur Kulturellen Bildung: Theorie – Praxis – Wirkung

„wovon reden wir denn?“

Freitag, 25. Jänner 2019, 10.00 – 12.00 Uhr
Musisches Zentrum Wien, Zeltgasse 7, 1080 Wien

Kulturvermittlung, Kulturelle Bildung, Community Arts, Kunsterziehung, Kunsttherapie, partizipative Kunstpraxis, Empowerment, Teilhabe … Sprechen wir von denselben Dingen, wenn wir miteinander sprechen?

So unterschiedlich die Ansätze bei den verschiedenen Formaten sind, so unterschiedlich sind mitunter auch die Ziele. Wo finden sich Überschneidungen und was ist bei partizipativen Angeboten wichtig? Wollen wir künstlerisch bilden oder steht das Empowerment der Teilhabenden im Vordergrund? Ist Kunstausübung per se ein Lernprozess? Oder darf sie auch Spaß und Freude am Spiel sein? Was erwarten sich die Beteiligten? Und welchen Standpunkt nehmen wir als Leiter*innen ein: den von Kunstschaffenden, von Lehrenden, von Therapeut*innen,  von Teilnehmenden?

Auf diese Aspekte fokussiert dieses offene Forum für entschleunigte Diskussion zur kulturellen Bildung.

Zu Gast: Edith Wolf Perez, leitende Redakteurin von tanz.at, schreibt und forscht über zeitgenössischen Tanz, Migration und Community Dance

Rückfragenhinweis: Doris Geml, t 01 408 32 50 17, d.geml@jugendzenten.at

Eine Veranstaltung des Musischen Zentrums Wien in Kooperation mit Assitej Austria, Dschungel Wien, EDUCULT Denken und Handeln in Kultur und Bildung, IG Freie Theater