Jun 172015
 

Finden Sie auch, dass wir Grund zum Feiern haben?
Have a nice cup of tea and a sit down

Freitag, 26. Juni 2015
10.00–12.00 Uhr

Wenn Sie unsere Frage (auch) ein wenig sonderbar finden, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir stellen sie mit dem Wunsch nach einem bedingungslosen „JA!“.

1976 verwirklichte die Choreografin Doris Tarlowsky ihren Traum von einem Haus für Kunst und Kinder. Der Grundgedanke dieses damals neuen pädagogischen Angebotes war die spielerische Vermittlung künstlerischer Inhalte und „den Weg zum Ziel zu machen“. Und das gilt auch über 2016 hinaus: Das Musische Zentrum Wien ist ein offenes Haus für ästhetische Praxis mit Lust am Experiment.

Zur Feier des 40! Geburtstags im nächsten Jahr, werfen wir die Frage nach der Aktualität von Kunstvermittlung auf und stellen die geplanten Aktivitäten im „Jubeljahr“ vor.

Darauf fokussiert sich dieses offene Forum für entschleunigte Diskussion zur kulturellen Bildung.

Herzliche Einladung!

Café des Musischen Zentrum Wien, Zeltgasse 7

 

Eine Kooperation vom Musischen Zentrum Wien, der ASSITEJ Austria sowie der IG freie Theater.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Tracking Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück