Symposien

 

Da in der Arbeit der ASSITEJ Austria der Vernetzung zwischen ProduzentInnen des Kunst- und Kultursektors, WissenschaftlerInnen & TheoretikerInnen, Theatervermittlerinnen und PädagoInnen auf nationaler sowie internationaler Ebene ein  besonders hoher Stellenwert beigemessen wird, schaffen die regelmäßig abgehaltenen ein- bis zweitägigen Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen die Möglichkeit der kontroversen Auseinandersetzung mit dem Status quo der darstellenden Kunst für junges Publikum mit renommierten nationalen und internationalen Gästen.

Die ASSITEJ Austria veranstaltet in Zusammenarbeit mit Theater- und Tanzeinrichtungen, sowie assoziierten Kultureinrichtungen verschiedene Seminare und Symposien zu den je nach Bundesland aktuellen und relevanten Themen der darstellenden Kunst für junges Publikum.