Patricks Trick / 10+

 

Next Liberty, Steiermark / 55 Min.
Herausragende Produktion für Jugendliche

(c) Lupi Spuma

Der elfjährige Patrick wird bald einen Bruder bekommen! Super! Aber – das hört Patrick heimlich mit – sein Bruder wird vielleicht nie richtig sprechen lernen. Patrick ist optimistisch und sicher, dass es Möglichkeiten geben muss, zu helfen. Mit der Unterstützung seines Bruders in spe fragt er sich von seinem besten Freund über den gefährlichen Danijel zum kroatischen Boxer, über die nette Deutschlehrerin und die behinderte Gemüsefrau zu „Professor Milch“, die alle auf ihre Art versuchen, ihm zu helfen. Und schon bald wird klar, wie viel man lernt, wenn die Fragen nur drängend genug sind, und dass es zu „normal“ ziemlich viele Alternativen gibt. Eine Geschichte über Sprache und Identität, Erwachsenwerden und Welterfahren, die mit Fantasie und Humor große Fragen zu einem sensiblen Thema auf die Bühne bringt.

Regie: Helge Stradner | Ausstattung: Denise Henschl | Lichtgestaltung: Michael Rainer | Dramaturgie: Dagmar Stehring | Regieassistenz: Julia Zach | Mit: Christoph Steiner, Michael Großschädl | Von Kristo Šagor

Freitag, 20. Oktober 2017, 19:00 Uhr | ARGEkultur Studio
Tickets:
www.argekultur.attickets@nullargekultur.at | +43 662 848784