Ein Stück Teilen / 5+

 

Kompanie Freispiel, Wien / 55 Min.
Herausragende Produktion für Kinder

(c) Kompanie Freispiel

Teilen ist nicht immer einfach… aber vielleicht doch einfacher, als man denkt. Drei Freunde haben beschlossen, es auszuprobieren und alles miteinander zu teilen. Anfangs funktioniert das auch ziemlich gut, denn teilen macht Spaß und zerteilen noch mehr. Doch was passiert, wenn sich jemand ungerecht behandelt fühlt und das gemeinsame teilen zur Abgrenzung wird?

Eine fantasievolle Theaterperformance mit poetischen Bildern, spannungs- geladenen Momenten und viel Humor. Freundschaft, Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit werden ebenso in den Blickwinkel gerückt wie die kindliche Fantasie und Spielfreude – damit wir nicht Gefahr laufen, das Teilen ganz zu verlernen.

Künstlerische Leitung: Siruan Darbandi, Kajetan Uranitsch | Konzept: Kajetan Uranitsch | Musik: Siruan Darbandi | Produktion: Simon Schober | Produktionsassistenz: Natalia Wartinger | Kostüm: Jasmin Hasler | Performer_innen: Siruan Darbandi, Barbara Juch, Keno Meiners, Kajetan Uranitsch

Produktion kann nicht im Wettbewerb gezeigt werden.