STELLA17: Das Programm

 

Von 17. bis 21. Oktober sind im Rahmen von STELLA acht in den Kategorien „Herausragende Produktion für Kinder“ und „Herausragende Produktion für Jugendliche“ nominierte Produktionen in Salzburg zu Gast. Dazu gibt es ein reichhaltiges Rahmenprogramm u.a. mit dem Spot On Salzburg, der den Fokus auf Theaterproduktionen für junges Publikum aus Salzburg legt, sowie Diskussions- und Fortbildungsveranstaltungen.
Am Abend des Samstag, 21. Oktober, findet die feierliche Preisverleihung im Salzburger Landestheater statt.

Karteninformationen siehe unten.
Das Programmheft zum STELLA17 kann hier angesehen werden.

Dienstag, 17. Oktober

10:00 SCHLAG AUF SCHLAG (Premiere, Spot on Salzburg)  / TATU, Salzburg / 13+
kleines theater (Salzburg)

17:00 ERÖFFNUNG DES STELLA17
Kunsthaus NEXUS (Saalfelden)

17:30 PINOCCHIODSCHUNGEL WIEN und Das Spiegelkabinett, Wien / 7+
Kunsthaus NEXUS (Saalfelden)

18:40 EMPFANG DER STADT SAALFELDEN
Kunsthaus NEXUS (Saalfelden)

19:00 SCHLAG AUF SCHLAG (Spot on Salzburg) / TATU, Salzburg / 13+
kleines theater (Salzburg)


Mittwoch, 18. Oktober

09:00 + 10:30 C… WIE CHAMÄLEON (Spot on Salzburg) / Toihaus Theater, Salzburg / 1,5+
Lungauer Kulturverein/Pfarrsaal (Tamsweg)

19:00 BEISSEN / TaO! Theater am Ortweinplatz, Steiermark / 14+
ARGEkultur (Salzburg)

19:30 MALALA (Spot on Salzburg) / Salzburger Landestheater, Salzburg / 10+
Kammerspiele (Salzburg)

ab 20:30 KAMINGESPRÄCH
Salzburger Landestheater/Festivalzentrum (Salzburg)


Donnerstag, 19. Oktober

09:30 DIE GESCHICHTE EINES JUNGEN AUS AFGHANISTAN / Ansicht, Wien / 9+
OFF Theater (Salzburg)

11:00 MALALA (Spot on Salzburg) / Salzburger Landestheater, Salzburg / 10+
Kammerspiele (Salzburg)

18:00 JO IM ROTEN KLEID / Mezzanin Theater, Steiermark / 11+
ARGEkultur (Salzburg)

ab 19:30 KAMINGESPRÄCH
Salzburger Landestheater/Festivalzentrum (Salzburg)


Freitag, 20. Oktober

10:00 DREIHUNDERTFÜNFUNDSECHZIG+ / theaternyx* und Theater foXXfire! in Koproduktion mit DSCHUNGEL WIEN und Wien Modern in Kooperation mit SCHÄXPIR, OÖ/Wien / 13+
republic (Salzburg)

13:30 ATLAS DER ABGELEGENEN INSELN / makemake produktionen in Kooperation mit Vorarlberger Landestheater, DSCHUNGEL WIEN und Wien Modern, Wien/Vorarlberg / 10+
Kunsthaus NEXUS (Saalfelden)

16:30 NICHTS – WAS IM LEBEN WICHTIG IST / Schauspielhaus Salzburg, Salzburg / 14+
Schauspielhaus Salzburg (Salzburg)

19:00 PATRICKS TRICK / Next Liberty, Steiermark / 10+
ARGEkultur (Salzburg)

19:30 DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER (Spot on Salzburg) / Salzburger Landestheater, Salzburg / 14+
Kammerspiele (Salzburg)

ab 20:00 KAMINGESPRÄCH
ARGE Beisl (Salzburg)


Samstag, 21. Oktober

10:30 MASTERCLASS: THEATERPÄDAGOGIK
Probezentrum Aigen (Salzburg)

15:00 OPEN SPACE
Salzburger Landestheater/Festivalzentrum (Salzburg)

18:00 DIALOG: NATIONALE JURY
Salzburger Landestheater/Logenfoyer (Salzburg)

19:00 SEKTEMPFANG
Salzburger Landestheater/Logenfoyer (Salzburg)

19:30 PREISVERLEIHUNG
Salzburger Landestheater/Großer Saal (Salzburg)

ab 21:30 BUFFET UND ABSCHLUSSFEIER
Salzburger Landestheater/Festivalzentrum (Salzburg)


KARTEN UND PREISE

Karten und Informationen über die Preise für die jeweiligen Aufführungen erhalten Sie jeweils bei den kooperierenden Theatern.

FESTIVALPASS

Festivalpass 17. bis 21. Oktober: 50,- EUR
Festivalpässe erhalten Sie unter office@nullassitej.at

DER STELLA-FESTIVALPASS BEINHALTET FOLGENDE LEISTUNGEN:

• Besuch aller Vorstellungen im Wettbewerb und Spot on (solange der Kartenvorrat reicht, Reservierung unter office@nullassitej.at)
• Transfer mit dem STELLA-Bus zu mit dem gekennzeichneten Vorstellungen, gesponsert von BLAGUSS Alps
• Besuch der Veranstaltungen im Rahmenprogramm (außer Masterclass: Theaterpädagogik)
• Eröffnung am 17. Oktober im Kunsthaus NEXUS, Saalfelden
• Preisverleihung mit anschließendem Empfang am 21. Oktober im
Salzburger Landestheater

BUS

Mit dem STELLA-Bus bringt Sie unser Sponsor BLAGUSS Alps von Salzburg zum Kunsthaus NEXUS nach Saalfelden und zurück. Wegen der Grenzkontrollen auf dem Weg über das Deutsche Eck bitten wir Sie, Ihren gültigen Reisepass oder Personalausweis mitzuführen.

DER STELLA-BUS VERKEHRT WIE FOLGT:

DI., 17. OKTOBER:
15:00 Salzburg Hauptbahnhof, Lastenstraße – Kunsthaus NEXUS
19:45 Kunsthaus NEXUS – Salzburg Hauptbahnhof, Lastenstraße
Wir bemühen uns, um 21:45 zurück in Salzburg zu sein, um die Anschlusszüge ab Salzburg Hauptbahnhof zu erreichen.

FR., 20. OKTOBER:
11:30 Busterminal Nord, Paris-Lodron-Straße 2 – Kunsthaus NEXUS
14:30 Kunsthaus NEXUS – Busterminal Süd, Erzabt-Klotz-Straße 6

Reservierung unter office@nullassitej.at