Das Part of the game-Game

 

TaO! Theater am Ortweinplatz und Das Planetenparty Prinzip, Graz 14+

part-of-the-game-c-nestroy

Foto © Clemens Nestroy

Eine Multiplayer-Gesellschaftssimulation. „Das Part of the Game-Game“ ist zu 39% Spiel, zu 27% Gesellschaftssimulation, zu 15% Vereinswesen, zu 8% Theater, zu 7% Irrgarten und zu 5% Größenwahn. Eine irrwitzige dreistündige Anordnung über das Streben nach Ruhm und Macht, in der man selbst schnell zum Teil des korrupten Systems wird – mit über 700 Quests, 33 Mitwirkenden, 23 Stationen und der Qual der Wahl!

Regie: Simon Windisch / Konzept: Simon Windisch, Alexander Benke, Victoria Fux, Miriam Schmid, Nora Winkler / Musik: Robert Lepenik / Bühnenbild: Leonie Bramberger, Alexandra Schmidt / Bühnenbau: Francis Kügerl, Moritz Ostanek, Jakob Soukup, David Valentek / Kostüm: Anaïs Rabelhofer / Mitarbeit: Nora Köhler, Pia Pollak, Carmen Schabler, Julian Werl / Licht & Technik: Nina Ortner

Mit: H. Almer, A. Benke, L. Bramberger, A. Fallmann, V. Fux, C. Hadler, C. Hasenleithner, N. Köhler, S. Makovec, A. Orendi, M.Ostanek, P. Pollak, E. Posch, V. Posch, J. Rauscher, C. Schabler, F. Schalk, M. Schmid, A. Schmidt, F. Sobotka, J.Soukup, E. Steiner, N. Strampfer, E. Suchy, E. Trantow, T. Traun, R. Ulrych, D. Valentek, A. Weber, N. Winkler, E. Wurzer, V. Zach, E. Zuhric / Software: TASTENWERK