STELLA16

 

Stella_logo_16 weißer Hintergrund groß

Datum: 21. Oktober 2016
Ort: Linz

Zum 10. Mal verleiht die ASSITEJ Austria den STELLA-Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum – und nach 2010 zum zweiten Mal in Linz.

Einmal im Jahr präsentiert die ASSITEJ Austria beim STELLA die Vielfalt und Qualität der österreichischen Tanz- und Theaterlandschaft für junges Publikum. Der STELLA entwickelte sich dabei über die Festivals in Wien, Graz, Linz, St. Pölten, Vorarlberg, der Steiermark und Tirol zu einer festen Größe. Jedes Mal konnten die herausragenden Produktionen des vergangenen Jahres in den Theatern vor Ort gezeigt werden, konnte Kindern und Jugendlichen, Familien, Theaterfans und nicht zuletzt einem Fachpublikum, das aus ganz Österreich und vielen anderen Ländern anreiste, neue, spannende Kunstwerke gezeigt werden. Tausende von ZuschauerInnen zeigten uns über die Jahre, wie offenherzig und neugierig dieses Angebot angenommen und wertgeschätzt wurde.

STELLA16 ohne Festival

Erstmals können die nominierten Produktionen nicht im Rahmen eines Festivals gezeigt werden. Leider ist es uns heuer nicht gelungen, die finanziellen Mittel dafür aufzustellen. Aber trotzdem wird der STELLA natürlich verliehen und es gibt einen Tag mit vollem Programm. Spot on, Dialog und Symposium sind Formate, die seit Jahren beim STELLA etabliert sind und auch dieses Mal stattfinden werden.

Die nationale Jury, bestehend aus Caroline Richards, Flo Staffelmayr und Dagmar Stehring, sichtete seit September 2015 die Produktionen der Spielzeit 2015/16 und fällte im Juli die Entscheidungen über die Nominierungen. Im Rahmen der feierlichen Gala am 21. Oktober 2016 vergibt die Jury schließlich die Preise.

Die Kategorien 2016 im Überblick:

  • Herausragende Produktion für Kinder (4 Nominierungen)
  • Herausragende Produktion für Jugendliche (4 Nominierungen)
  • Herausragende darstellerische Einzelleistung (3 Nominierungen)
  • Herausragende Musik (3 Nominierungen)
  • Herausragende Ausstattung (3 Nominierungen)
  • Sonderpreis des Vorstandes der ASSITEJ Austria (Vergabepreis)

Der STELLA16 in Linz wird unterstützt von der Direktion Kultur des Landes Oberösterreich, Linz Kultur sowie vom Bundeskanzleramt, Sektion II: Kunst und Kultur.

Die ASSITEJ Austria wird unterstützt von den Ländern Oberösterreich, Niederösterreich, Vorarlberg, Salzburg und Steiermark sowie vom Bundeskanzleramt Österreich und dem Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres.

Wir danken den Partnern des STELLA16: Landestheater Linz und Theater des Kindes.