MÄNNER UND MASCHINEN

 

TaO! Theater am Ortweinplatz / Graz / 14+

REGIE: Simon Windisch / DRAMATURGIE: Martin Brachvogel / KOMPOSITION: Robert Lepenik / LIVE-MUSIK: Alexander Benke, Lorenz Hofer, Dominik Hubmann, Maria Kroneis, Joni Pavek, David Plan, Xaver Winkler / BÜHNE: Francis Kügerl / DARSTELLER: Gregor Fernbacher, Leo Plankensteiner, Lukas Steiner, David Valentek, Nikolaus Wabitsch, Emil Zottmann

Ein Projekt im Rahmen von MACHT | SCHULE | THEATER. In Kooperation mit G/BRG Krichengasse, BG/BRG Seebacher, HLW Schrödinger, HTLVA Graz-Göstling und Studio Percussion Graz

Wenn ich eine Maschine liebe, liebt sie mich dann zurück? 10.000 Umdrehungen, 100 Dezibel und der Motor surrt. Mann mag Maschine, denn kalter Stahl wärmt. Und eine Maschine fühlt. Eine Maschine funktioniert. Auf der Bühne wird die Männer-Maschine auseinandergenommen. Seien Sie Zeuge dieser Katastrophenbeziehung mit Lastwagen, Kran und Kabumm, dieser Liebeserklärung an Stahl, Staub und Feinmechanik, dieser Implosion in drei oder mehr intimen Akten.

Das TaO! erarbeitete mit jungen Männern ein Theaterstück über Technikliebe, Erwachsenwerden und Rollenbilder.

Begründung der nationalen Jury für die Nominierung:

„Eine höchst präzise schauspielerische Leistung schaffen die sechs jungen Darsteller in  MÄNNER UND MASCHINEN. Die humorvolle und sehr stringente Inszenierungsidee von Simon Windisch verwandelt die Jugendlichen in völlig überhöhte Figuren, die sich mit gängigen Klischees und Vorstellungen von Mann-Sein und Männlichkeitsritualen auseinandersetzen. Begleitet und angestachelt durch archaische Trommelrhythmen außerhalb des „Boxrings“, wirkungsvollen Bewegungschoreographien und einer entsprechend „männlich-metallischen“ Ausstattung, werden typische Themen wie Wettkampf, Leistungssport, Gruppendynamik sowie auch Annäherungen an die Liebe, Sexualität und Verletzlichkeit publikumswirksam dargestellt. Meisterlich ist auch der selbstironische Blick auf das eigene Spiel.“

Premiere: 06. April 2013
www.tao-graz.at

[stextbox id=“custom“ caption=“Aufführungen und Tickets“ collapsed=“false“ color=“000000″ ccolor=“000000″ bcolor=“645e5f“ bgcolor=“c6bdc2″ cbgcolor=“9a989a“ image=“null“]TaO! Theater am Ortweinplatz, Graz
Donnerstag | 17. Oktober 2013 | 11:30 (Showcase „Partizipative Projekte“)

Im Rahmen des Showcases „Partizipative Projekte“ werden dem Publikum Kurzfassungen der drei nominierten Stücke in der STELLA-Kategorie „Herausragendes partizipatives Projekt“ vorgestellt.[/stextbox]