KRIEG. STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER

 

Tiroler Landestheater / Innsbruck / 14+

TEXT: Janne Teller / REGIE: Claudia Holzknecht / BÜHNE & KOSTÜME: Julia Scheeler / DARSTELLER: Sergej Gößner

Stell dir vor, es ist Krieg, nicht irgendwo weit weg, sondern hier in Europa. Die demokratische Politik ist gescheitert und faschistische Diktaturen haben die Macht übernommen. Wer kann, flieht in den Nahen Osten wie der 14-jährige Protagonist. In einem ägyptischen Flüchtlingslager versucht er, mit seiner Familie ein neues Leben zu beginnen. Weil er keine Aufenthaltsgenehmigung hat, kann er nicht zur Schule gehen, kein Arabisch lernen, keine Arbeit finden. Er fühlt sich als Außenseiter und sehnt sich nach Hause. Doch wo ist das?

Janne Teller stammt aus einer deutsch-österreichischen Familie und lebt in New York. Für ihre literarische Arbeit wurde sie vielfach ausgezeichnet. In „Krieg“ stellt die Autorin mit einem kleinen Dreh unsere Alltagswirklichkeit auf den Kopf und zwingt uns in einen hässlichen Zerrspiegel zu schauen.

Begründung der nationalen Jury für die Nominierung:

„Mit KRIEG. STELL DIR VOR, ER WÄRE HIER gelingt dem Landestheater Innsbruck eine beeindruckende Produktion. „Krieg“ ist reich an Gedanken, reduziert in den Mitteln und bestechend in Ausdruck und Inhalt. Es ist schwer, die Menschen dazu zu bringen, sich mit ihrer direkten Umgebung auseinander zu setzen, doch die  Produktion schafft es auf eindringliche Weise, das Publikum aktiv zu halten und zum Denken anzuregen. Das Stück sagt: Stell Dir vor – und dann wird erzählt, es wäre nicht die arabische oder afrikanische Welt, die im Chaos des Krieges versinke, sondern es ist Europa. Die Geschichte wird zur fühlbar eindringlichen Realität – ohne moralisch zu sein. Die beeindruckende schauspielerische Leistung von Sergej Gößner, der immer im direkten Kontakt mit seinem jungen Publikum steht und ihnen auf Augenhöhe begegnet, trägt dieses Stück Erzähltheater.“

Premiere: 18. April 2013
www.landestheater.at

[stextbox id=“custom“ caption=“Aufführungen und Tickets“ collapsed=“false“ color=“000000″ ccolor=“000000″ bcolor=“645e5f“ bgcolor=“c6bdc2″ cbgcolor=“9a989a“ image=“null“]Theaterzentrum, Deutschlandsberg
Mittwoch | 16. Oktober 2013 | 10:00[/stextbox]