PREISVERLEIHUNG

 

STELLA12 Preisverleihung

Im Landestheater Vorarlberg werden am Abend des 27. April die Preisträger des STELLA-Preises gekürt. 12 Theater und 9 Theaterkünstler aus ganz Österreich konkurrieren um die begehrten Trophäen, die nun schon zum 6 Mal verliehen werden.

Aus über 170 Premieren des Kalenderjahres 2011 wählte eine nationale Experten-Jury 19 Nominierungen in 5 Kategorien aus. Am Abend vergeben Landeshauptmann Wallner, Kulturlandesrätin Kaufmann, Landesrat Stemer, Hans-Peter Metzler, Präsident der Bregenzer Festspiele u.a. feierlich die Preise an die STELLA Preisträger 2012.

19:00 Uhr Rocky Roccoco

20:00 Uhr Sektempfang im Foyer des Vorarlberger Landestheaters

20:30 Uhr Preisverleihung

Begrüßung durch Alexander Kubelka, Intendant des Vorarlberger Landestheaters

Grußworte: Mag. Markus Wallner, Vorarlberger Landeshauptmann, Dr. Aurelia Frick, Regierungsrätin des Fürstentums Liechtenstein, Kulturministerin, DI Markus Linhart, Bürgermeister der Landeshauptstadt Bregenz

Impuls: Kunstwerk statt Kinderkram! Das Recht des jungen Publikums auf Theater Prof. Dr. Wolfgang Schneider, Vorsitzender der ASSITEJ Deutschland

Herausragende Produktion für Kinder Überreicht von Landeshauptmann Mag. Markus Wallner

Herausragende Produktion für Jugendliche Überreicht von Regierungsrätin Dr. Aurelia Frick

Herausragende Musik Überreicht von Hans-Peter Metzler, Präsident der Bregenzer Festspiele

Herausragende Ausstattung Überreicht von Landesrätin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann

Spezialpreis der nationalen Jury Überreicht von Landesrat Mag. Siegi Stemer

Jurypreis der internationalen Jury Überreicht von Judith Andres-Salzmann, Vizepräsidentin des Vereins der TheaterFreunde des Vorarlberger Landestheaters

Sonderpreis des Vorstands der ASSITEJ Austria Überreicht von Marianne Artmann, DSCHUNGEL WIEN – Theaterhaus für junges Publikum

Dankesworte: Christoph Thoma, Vorsitzender der ASSITEJ Austria

22:00 Uhr Empfang des Landes Vorarlberg und der Stadt Bregenz
Musikalische Umrahmung Sonus Brass Ensemble & DJ Zizibe