STELLA 10 – Die Jury

 
Logo STELLA10

Die unabhängige nationale Jury sichtete alle Premieren des Kalenderjahres 2009 in ganz Österreich und nominierte am Ende des Jahres die Kandidaten in den Hauptkategorien „Herausragende Produktion für Kinder“ und „Herausragende Produktion für Jugendliche“, sowie in den Nebenkategorien, die sie selbst bestimmt.

Die nationale Jury für die STELLA10 sind:

  • Anna Thier (Wien)
  • Kornelia Kilga (Wien)
  • Isa Supanz (Graz)

Die internationale Jury für die Preisvergabe der Hauptkategorien wird mit internationalen Fachleuten besetzt. Diese beurteilen die nominierten Produktionen, die im Rahmen des STELLA Festivals gezeigt werden und vergeben dann die STELLA Hauptpreise. Die Preise in den Nebenkategorien werden von der nationalen Jury vergeben, die auch in der internationalen End-Jury über eine gemeinsame Stimme verfügt.

Die internationale Jury für die STELLA10 sind:

  • Jutta M. Staerk (D)
  • Laura Graser (LUX)
  • Barbro Frambäck (SWE)

Weiters vergibt der Vorstand der ASSITEJ Austria einen Sonderpreis für besondere kulturpolitische Impulse.