TARTE AU CHOCOLAT

 

Mezzanin Theater / Stmk / Slapstick-Integrations-Theater / 5+

REGIE, DRAMATURGIE, KOSTÜME, BÜHNE: Martina Kolbinger-Reiner / TECHNIK: Tomas Bergner / DARSTELLER: Erwin Slepcevic, Jean-Paul Ledun.

Eine “tarte au chocolat“ ist rund, schokoladig und gut. Aber was passiert, wenn das Ei nicht so will, wie die Köche es wollen, der Teig davon rennt, die Zutaten verschwinden und der Zucker spinnt? Zwei Köche auf der Suche nach dem richtigen Rezept, backen im Duett und liefern ein durch und durch komisches Slapstick-Stück. Der ordnungsliebende Clown Jean-Paul, der sich seit Jahren in der weiten Welt des Cirkus (Roncalli, Tigerpalast…) bewegt, trifft auf seinen charmanten Neffen Erwin, der schon in zahlreichen KUMEINAProduktionen erfolgreich auf der Bühne stand.

Premiere: 12. Februar 2008
www.mezzanintheater.at

Theater am Lend
Donnerstag | 23. April 2009 | 16:00