STELLA08 – Die Jury

 

Die unabhängige nationale Jury besuchte im Jahr 2007 insgesamt 90 Theater- und Tanzvorstellungen in ganz Österreich und wählte daraus 12 Produktionen für den STELLA08 aus.

Die nationale Jury für den STELLA08 waren:

  • Anna Thier (Kuratorin, Wien)
  • Eveline Koberg (Kuratorin, Graz)
  • Wolfgang Freitag (Journalist, Wien)

Eine international hochkarätig besetzte Jury bestehend aus europäischen TheatermacherInnen sichtete diese Produktionen im Rahmen des Frischwind Festivals (16.–19. April 2008) und vergab die 3 Preise („Herausragendste Produktion für Kinder“, „Herausragendste Produktion für Jugendliche“ &  „Herausragendste darstellerische Einzelleistung“).

Die internationale Jury waren:

  • Eva Bal (Belgien)
  • Andrea Gronemeyer (Deutschland)
  • Ivica Simic (Kroatien)
  • Michael Ramlose (Dänemark)

Weiters gab es 3 Sonderpreise für Konzept, Einzelleistung und kulturpolitische Impulse.