STELLA07 – Die Jury

 

Die dreiköpfige nationale Jury hat aus einer Vielzahl an Kinder- und Jugendtheaterproduktionen, die im Jahr 2006 in Österreich Premiere hatten, zehn Produktionen nominiert. Außerdem fällte sie die Entscheidungen in den beiden Nebenkategorien.

Die Jury bestand aus:

  • Margarete Erber-Groiss (Wien)
  • Margarete Affenzeller (Wien)
  • Georg Staudacher (Wien)

Eine namhafte internationale Jury aus TheatermacherInnen, die seit Jahren einen großen Beitrag zur Entwicklung des Theaters für junges Publikum in Europa leistet, fällte die Entscheidung über die Preisträger:

  • Eva Bal (Belgien)
  • Andrea Gronemeyer (Deutschland)
  • Michael Ramløse (Dänemark)
  • Ivica Simic (Kroatien)

Weiters wurde ein Sonderpreis in der Kategorie Spezielle Verdienste um den Bereich Darstellende Kunst für Kinder und Jugendliche vergeben.