ENTE, TOD UND TULPE

 

uhof: Theater für junges Publikum / Oberösterreich / Schauspiel / 6+

REGIE: Nora Dirisamer /  BÜHNE, KOSTÜME: Jan Hax Halama / DRAMATURGIE: Elisabeth Strauss / DARSTELLERiNNEN: Katharina Wawrik, Ralf Wegner

Ente erwacht, wie jeden Tag. Doch heute scheint irgendwie etwas verändert – bis sie bemerkt, dass jemand hinter ihr steht, ihr bei ihrem Morgenritual und Schwimmen zusieht. Es ist der Tod, der gekommen ist, um Ente zu holen. Doch Ente ist noch nicht bereit. Sie ist doch eine gesunde, junge Ente, sie hat so vieles noch nicht erlebt! Außerdem will sie dem Tod zeigen, dass es Dinge gibt, die Spaß machen – Gründeln beispielsweise. In der Zeit, die die beiden miteinander verbringen, lernt Tod so einiges, was er gar nicht wusste, dass es sogar ihm Spaß macht. Und als Ente eines Tages in den Armen des Todes entschläft, ist Tod traurig…

Premiere: 17. Dezember 2010
www.uhof.at

uhof: Theater für junges Publikum Linz
Mittwoch | 28. September 2011 | 15:30