STELLA11 – Die Nomierungen

 

Diese Theater- und Tanzproduktionen für junges Publikum mit der Premiere im Jahr 2010 wurden von der nationalen Jury für den STELLA11 in Niederösterreich nominiert:

1. Herausragende Produktionen für Kinder

  • POPCORN
    DSCHUNGEL WIEN / Wien / Tanztheater mit Livemusik / 2+
  • …TRAG MICH
    Toihaus Theater / Salzburg / Tanztheater / 3+
  • HARALD DAS WILDE SCHAF
    Twof2+dascollektiv und DSCHUNGEL WIEN / Wien / Schauspiel /Theaterperformance mit Livemusik / 6+
  • ENTE, TOD und TULPE
    uhof: Theater für junges Publikum / Oberösterreich / Schauspiel / 6+
  • ZAZIE IN DER METRO
    TheaterFOXFIRE und DSCHUNGEL WIEN/ Wien / Schauspiel / 11+

2. Herausragende Produktion für Jugendliche

3. Herausragende Ausstattung

  • KARIN SCHÄFER für die Austattung der Produktion
    Zheng He – als die Drachenschiffe kamen / Karin Schäfer Figuren Theater / Burgenland
  • JAN HAX HALAMA für die Austattung der Produktion
    Ente, Tod und Tulpe / uhof: Theater für junges Publikum /Oberösterreich
  • Birgit Kofmel für die Austattung der Produktion
    Schmiere stehn / uhof: Theater für junges Publikum /Oberösterreich

4. Herausragende Musik

  • MATTHIAS JAKISIC für die Musik in
    Bonny und Clyde, Parzifal/Short Cut  / Junge Burg / Wien; Diktator und Sand / DSCHUNGEL WIEN / Wien
  • YOKO YAGIHARA für die Musik in
    …TRAG MICH! / Toihaus Theater /Salzburg
  • PATRICK KARPICZENKO, SIMON DIETERSDORFER, WENDI GESSNER und MARTIN HEMMER  für die Musik in
    Weihnachtsgeschichten vom Franz / DSCHUNGEL WIEN / Wien

5. Spezialpreis der nationalen Jury

  • WIENER KLASSENZIMMERTHEATER
  • ADRIANA CUBIDES (Choreografin, Tänzerin)
  • 20 JAHRE MEZZANIN THEATER  – Experimentelles Kinder-, Jugend- und Erwachsenentheater