Tischgespräche

 

Aktuelles aus der Dramaturgiestelle

Das nächste Tischgespräch findet am Sonntag, 26.09.2010 um 13:00 im Rahmen des 20. SZENE BUNTE WÄHNE Theaterfestivals in Horn statt..

Thema: „Creating with children and youngsters – no method, no guru, no teacher“ unter Anleitung der Dramaturgin Mieke Versyp

In der monatlich stattfindenden dramaturgischen Gesprächsreihe, sogenannte „Tischgespräche“, werden dramaturgisch relevante Themen praxisnah untersucht und diskutiert.

Für einen Teil, der in der Kinder- und Jugendtheaterszene Wiens frei arbeitender Theaterschaffender, hat sich der intensive Austausch untereinander zu einem besonderen Bedürfnis entwickelt. Die Reflexion der eigenen Arbeit, sowie die Arbeitsergebnisse anderer, in den Tischgesprächen haben sich zu einer anregenden und lustvollen Arbeit entwickelt, welcher man im Alltag zu wenig bis gar keinen Raum gibt. Die Teilnahme von KünstlerInnen aus unterschiedlichen Sparten und mit unterschiedlichen Erfahrungen ergaben fruchtbare Diskussionen innerhalb der themenbezogenen dramaturgischen Tischgespräche und werden für Interessierte, StudentInnen und KünstlerInnen aus anderen Sparten erweitert.

Die Tischgespräche werden an unterschiedlichen Orten in Wien abgehalten und sollen auch in aktuell laufende Veranstaltungen/Festivals vermehrt eingebunden werden (z.B. SZENE BUNTE WÄHNE Tanzfestival, Wien Modern, Lesofantenfest…).