Mrz 142017
 

Was kann Kunstvermittlung mit Flüchtlingen?

Wir stellen diese Frage mit dem Wunsch nach einer offenen Diskussion:
Dienen kunstvermittelnde Angebote als Beitrag zur Integration von Menschen mit Fluchterfahrung in unsere Gesellschaft? (Wie) Macht künstlerisches Arbeiten mit Flüchtlingen Sinn? (Wie) Kann der Anspruch auf Nachhaltigkeit eingelöst werden? Und nicht zuletzt: Wie geht es Flüchtlingen mit und bei diesen Angeboten?

Auf diese und weitere Aspekte der Kulturvermittlung mit Flüchtlingen fokussiert dieses offene Forum für entschleunigte Diskussion.

Gast: Udo Felizeter von Open Piano for Refugees

Open Piano for Refugees platziert frei zugängliche Klaviere im öffentlichen Raum: Jede*r darf spielen. Jede*r darf zuhören. Das Projekt soll den öffentlichen Raum kunstvoll beleben sowie für eine positive öffentliche Präsenz von Geflüchteten sorgen. Darüber hinaus  bieten Nico Schwendinger und Udo Felizeter auch kontinuierlichen Klavierunterricht für neue NachbarInnen. Musik unterscheidet weder zwischen Religion noch Herkunft. Musik verbindet.

Freitag, 24. März 2017, 10.00-12.00 Uhr
Musisches Zentrum Wien
Zeltgasse 7, 1080 Wien