Sep 252015
 

Seit 25 Jahren tobt das SZENE BUNTE WÄHNE-Festival Jahr für Jahr im Waldviertel und bringt spannendes Theater für junges Publikum aus aller Welt nach Niederösterreich – die ASSITEJ Austria gratuliert von Herzen und ist gespannt auf die kommenden 25 Jahre.

Den Höhepunkt des Jubiläumsfestivals, das bereits seit Anfang September in verschiedensten Städten Niederösterreichs tagtägliche Aktionen und Stücke für junges Publikum zu den Leuten bringt, bildet das große Finale in Horn. Es geht von Do. 24. bis Di. 30. Sep. und bringt hochkarätige Theater, Tanz, Musik- und Figurentheater-Produktionen von nationalen wie internationalen Gruppen. Beginnend mit der Eröffnungsproduktion „Männer“ des Jungen Theater Basel in der Choreografie von Ives Thuwis am Fr. 25. Sep., über Wiersma & Smeets aus den Niederlanden mit dem poetischen Bildertheater „Ampelmännchen, lauf!“, dem Musiktheater „Mile(s)tones“ der Compagnie Zonzo bis hin zu einer Vielzahl österreichischer Spitzenproduktionen.

Mit dem Familienwochenende in Horn bietet SZENE BUNTE WÄHNE am Fr. 25. & Sa. 26. Sep. einen Familienschwerpunkt. Neben spannenden Theateraufführungen werden auch Aktionen und Workshops für Kinder angeboten. Auch die legendäre music_boX horn lebt wieder auf. Am Fr. 25. und Sa. 26. Sep. finden Live-Konzerte und DJ-Lines in 8 Horner Innenstadtlokalen statt, die nach den Theater-, Tanz- & MusiktheaterVorstellungen zu einer Wanderung durch die Horner Innenstadt einladen.

Mehr Informationen unter www.sbw.at