Dez 082014
 

Eine Initiative von DSCHUNGEL WIEN in Kooperation mit ASSITEJ Austria

Am 09. Dezember um 19 Uhr im DSCHUNGEL WIEN.

Nach der erfolgreichen Dialogreihe „Was ist Kunstvermittlung“ wollen wir auch weiterhin KunstvermittlerInnen und Interessierte aus den verschiedensten Bereichen an einen (Stamm)Tisch bringen, Vernetzung und Diskurs fördern und eine Plattform bieten, sich über Projekte, Begriffe, Strukturen und Methoden im DSCHUNGEL WIEN auszutauschen.

Über Kunstvermittlungsprojekte kann man lange diskutieren. Und das ist auch gut so.

Doch bei diesem zweiten Treff wollen wir „speed daten“. Bringt Eure Ideen, Fragen und Anregungen für zukünftige Projekte oder Projekte, in denen Ihr gerade steckt, mit und findet GesprächspartnerInnen vor Ort, mit denen Ihr Euch austauschen könnt.

Der JOUR FIXE: Kunstvermittlung findet alle 2 Monate immer am zweiten Dienstag im Monat im DSCHUNGEL WIEN statt.

Folgetermin: Di. 10. Feb. 19:00 DSCHUNGEL WIEN, MuseumsQuartier, Museumsplatz 1

An diesem Termin gibt es die Möglichkeit, sich mit KunstvermittlerInnen und für diesen Bereich Verantwortliche aus unterschiedlichen Institutionen auszutauschen. Geladen sind u.a. Claudia Ehgartner (Leitung Kunstvermittlung mumok), Christina Gillinger (Vermittlung & Audience Development, Tanzquartier Wien) und Constanze Cauers (Leitung Theaterpädagogik, Schauspielhaus Graz), die für Fragen rund um Inhalte, Berufsfeld und Zukunftsperspektiven der Kunstvermittlung zur Verfügung stehen.

Freier Eintritt!

Um Anmeldung unter j.perschon@nulldschungelwien.at wird gebeten.