Sep 122011
 

Das tjg. theater junge generation Dresden und das Europäische Kulturprojekt Platform11+ schreiben gemeinsam einen Stückewettbewerb aus. Gesucht werden zur Uraufführung freie Theaterstücke für Zuschauer zwischen 11 und 15 Jahren, die sich mit der Lebensrealität Heranwachsender auseinandersetzen. Die Stücke müssen in Deutsch geschrieben sein bzw. in deutscher Übersetzung vorliegen. Der Schwerpunkt der Ausschreibung liegt bei Stücken, die sich für eine Inszenierung auf einer großen Bühne eignen.

Es werden zwei Preise ausgelobt:

  • Die Autorin/der Autor des Siegerstückes erhält 4.000 €.
  • Für den zweiten Preis wird ein Stück ausgewählt, das im tjg. theater junge generation uraufgeführt wird.

Die Entscheidung liegt bei einer Fachjury. Es ist möglich, dass beide Preise an dasselbe Theaterstück vergeben werden.

Stückeinsendungen in zweifacher Ausführung sind zu richten an:

tjg. theater junge generation
Intendanz
Meißner Landstr. 4
01157 Dresden

Einsendeschluss ist der 20.12.2011.

Oder per Mail an: intendanz@nulltjg-dresden.de

www.tjg-dresden.de

Platform 11+ ist ein europäisches Netzwerk, das 13 Theater aus 12 Ländern vereint, um neue Projekte in der darstellenden und bildenden Kunst für Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren hervorzubringen. Parallel zur professionellen Arbeit für die Zielgruppe werden Jugendliche ermutigt, langfristig selbst zu Akteuren zu werden.

Nach vier Jahren grenzüberschreitenden Austausches will Platform11+ das vielschichtige künstlerische Selbstportrait einer neuen Generation junger Europäer präsentieren.

www.platform11plus.eu