Mai 122011
 

Seit Anfang dieses Jahres sichtet die vierköpfige Jury Theaterpremieren im Bereich der darstellenden Kunst für junges Publikum in allen österreichischen Bundesländern.Mit dem Ende des Jahres nominiert sie dann in verschiedenen Kategorien die hervorragendsten Produktionen und Einzelleistungen 2011. Im Rahmen des STELLA12 werden dann von einer weiteren, diesmal internationalen Jury die Gewinner benannt und mit dem STELLA12 Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum prämiert.

Die STELLA12-Jury im Überblick:


Patric Blaser Patric Blaser

Geboren in Bern, studierte Regie in Zürich und Essen, sowie Germanistik, Philosophie, Theater-, Film-, und Medienwisssenschaft in Zürich und Wien. War Dramaturg u.a. bei den Wiener Festwochen und den Theaterformen Hannover, seit 2004 wissenschaftlicher Mitarbeiter am TFM der Universität Wien Lehrbeauftragter u.a. an der Akademie der bildenden Künste, Journalist.

..


Christa Hassfurther

Christa Hassfurther

Christa Hassfurther studierte Deutsch und Geschichte in Wien, unterrichtete an einem Salzburger Gymnasium und war Lehrbeauftragte für Mediendidaktik an der Universität Salzburg. Nach ihren Ausbildungen in Gestaltpädagogik und Theaterpädagogik war sie von 1986 – 1989 freie Mitarbeiterin im Toihaus. In Zusammenarbeit mit Halleiner Schulen und verschiedenen Bildungseinrichtungen entwickelt sie immer wieder interkulturelle Theaterprojekte mit Kindern und Jugendlichen.

.

Aurelia Staub

Aurelia Staub

Geboren in Zürich, Tanzausbildung in der Schweiz und den U.S.A., Initiatorin und künstlerische Leiterin (1996-99) von T junction Gegenwartstanz. Künstlerische Leiterin der Gruppe konnex, Choreographien für Bühne und theaterfremde Orte, internationale Gastspieltätigkeit. Unterrichtet  Zeitgenössischen Tanz, Improvisation und Choreographie. Lehrbeauftragte an der KUG (Kunstuniversität Graz) für Tanz und Bewegung.

.

Heinz Wagner

Heinz Wagner gründete 1993 die „Kinderbeilage“ der österreichischen Tageszeitung KURIER. Er legt Wert auf partizipatives (mediales) Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen und schreibt derzeit vorwiegend für die Online-Ausgabe des Kinder-KURIER. Wagner begleitet wie viele andere Felder kindlicher und jugendlicher Themen auch den Sektor Theater in all seinen Ausprägungen und hat im zweiten Jahr von SZENE BUNTE WÄHNE eine Dokumentation über dieses Theaterfestival verfasst.