Okt 232009
 
schwestern (c) tao

Am 20. März 2010 ist Internationaler Welttag des Theaters für junges Publikum

Die ASSITEJ Austria stellt den Welttag 2010 unter das Motto „Eine Theaternacht“. Das Motto des Welttages 2010 soll Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben theatrale Aktivitäten hautnah zu erleben. Im Zentrum stehen dabei Veranstaltungen wie beispielsweise eine „Abenteuernacht“ im Theater mit Vorstellungsbesuchen, Workshops, KünstlerInnengesprächen etc., bis hin zu einer theatral geprägten Nacht im Museum.

Im Sinne „Das Recht auf Kunst ist ein Kinderrecht“ sollen auch beim kommenden Welttag  die Theatertore für sozial benachteiligte Kinder, Jugendliche und Familien geöffnet werden. Die Initiativen zum Welttag sollen im Sinne einer breiten Kulturvermittlung dem jungen Publikum, das sonst nur wenig oder keinen Zugang zu Tanz und Theater hat, einen Zugang zur darstellenden Kunst schaffen. Die dadurch entstehenden soziokulturellen Impulse bringen das Motto des Welttages „Eine Theaternacht“ ins Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit und machen somit auf die Notwendigkeit einer Kulturvermittlung auch für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche aufmerksam. Zudem wird die ASSITEJ Austria für diesen Aktionstag ein gemeinsames Werbemittel produzieren und versenden und übernimmt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir freuen uns, wenn ihr den Welttag 2010 wieder in die Planung der nächsten Spielzeit einbindet. Bekanntgabe von Veranstaltungen zum Welttag bitte bis zum 30. November 2009 an uns.